Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Naturlehrpfad Rüsternweg

Der Landschaftspflegeverband Merseburg-Querfurt e.V. hat diesen Wanderweg, der an der B181, Höhe Abzweig Kreypau beginnt, in den 1990iger Jahren zusammen mit der Unteren Naturschutzbehörde des damaligen Kreises Merseburg-Querfurt konzipiert und angelegt. Er führt durch ausgedehnte Auenwiesen der Luppe, am Storchennest in Tragarth vorbei bis nach Wallendorf.

Sein Verlauf ist mit kleinen grünen Tafeln mit den Buchstaben "NL" markiert. Sechzehn Beobachtungspunkte mit Informationstafeln informieren den interessierten Wanderer und Spaziergänger über die Besonderheiten der Flora und Fauna. Mit etwas Glück können in Tragarth Störche beobachtet werden.

Einen Flyer mit näheren Informationen erhalten Sie in unserem Büro.