Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Der Landschaftspflegeverband Merseburg-Querfurt e.V. wurde 1995 gegründet. Zu den Gründern gehörten Vertreter aus Landwirtschaft, unterschiedlichen berufsständigen Vereinigungen, Kommunalpolitik und naturschutzorientierten Verbänden. Unser gemeinnütziger Verband versucht somit seit mehr als 20 Jahren die Mittlerfunktion zwischen Landwirtschaft, Naturschutz und Kommunalpolitik zu übernehmen.

 

Landschaftspflegeverbände nehmen in unserer Gesellschaft eine besondere Stellung ein, da sie im Rahmen ihrer Arbeit unterschiedlichen Einzelinteressen gegenüberstehen. Oftmals stehen die Interessen des Naturschutzes den Interessen der Landwirtschaft und der Kommunalpolitik gegenüber. Hier bieten die Landschaftspflegeverbände durch ihre fachliche Kompetenz eine gemeinsame Basis: Probleme werden an einem Tisch mit allen Betroffenen im Sinn unserer Kulturlandschaft erörtert und es wird gemeinsam nach Lösungen gesucht.

 

Diese Herangehensweise spiegelt sich auch in der Organisation unseres Landschaftspflegeverbandes wider. Die derzeitige Mitgliederstruktur setzt sich aus Vertretern von Agrargenossenschaften, Schäfereien,  berufsständigen Vereinigungen wie Bauernverband und Maschinenring, Kommunalpolitikern, und ehrenamtlich agierenden Naturschützern zusammen. Natürlich suchen wir immer wieder neue Mitglieder, welchen unsere Natur und Landschaft an Herzen liegt.

 

In Sachsen-Anhalt arbeiten fast flächendeckend Landschaftspflegeverbände, welche im Landesverband für Landschaftspflege organisiert sind. Ansprechpartner im Landesverband ist Frau Rieche vom Landschaftspflegeverband Harz e.V. (Rosentalstraße 12, 38899 Hasselfelde, 039459 71607).